Bodor

Eric Kuster

Die Fähigkeit, eine perfekte Balance zwischen Klassik und Moderne zu schaffen, hat den Namen Eric Kuster seit fast zwei Jahrzehnten in der internationalen Innenarchitekturszene bekannt gemacht. Seine Kollektionen mit Stoffen, Möbeln und Stand alone-Einrichtungsgegenständen sind sowohl in seiner Heimat Holland als auch neuerdings im Mittelmeerraum, dem Nahen Osten, Afrika und Asien Ausdruck einer Haltung von "großstädtischem Luxus". Das passende Etikett für seine Kultmarke ist ein Stil, der Glamour, Komfort und Raffinesse miteinander vereint.

 

Fotograf: Richard Monsieurs