Bodor

Remy Meijers

Remy Meijers (1974) zeichnet sich durch eine Gesamtvision aus. Er beschränkt sich dabei nicht auf die großen Linien, sondern geht auch in die kleinsten Details. Das schafft Inneneinrichtungen, die bereits durch ihre Schlichtheit eine angenehme Ruhe ausstrahlen. An den von ihm gestalteten großen Häusern, Landgütern, Villen, Grachtenobjekten, Geschäftsräumen und luxuriösen Ferienhäusern wird die Vision von Remy Meijers erkennbar. Das Design und die verwendeten Techniken stimmen bis ins Detail. Dieser Ansatz findet gute Resonanz. Das Ergebnis ist in führenden Wohnzeitschriften weltweit zu sehen. Remy Meijers hat im Jahre 1995 das Architekturdesignstudium im Innen- und Möbeldesign an der Kunsthochschule Utrecht (niederl.: "Hogeschool voor de Kunsten Utrecht") mit cum laude abgeschlossen.

 

Fotograf: René Gonkel